Bald Brennstoffzellenautos auch bei uns ?

Bald Brennstoffzellenautos auch bei uns ?

Die leidige Wunschvorstellung der Bundesregierung, bis 2020 eine Millionen elektrobetriebene Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen bringen zu wollen, könnte möglicherweise noch mit  dafür verantwortlich sein, dass die deutsche Autoindustrie hier Prioritäten setzt, und bei einer anderen Antriebstechnik gerade dabei ist, den Anschluß zu verlieren.

Der japanische Automobil-Hersteller Toyota hat nämlich  sein erstes Serienfahrzeug mit Brennstoffzelle für Frühjahr nächsten Jahres angekündigt. Der Preis ist durchaus konkurrenzfähig.

Toyota ist damit einer der Vorreiter beim Brennstoffzellen-Antrieb von Serien-Autos. Der Hersteller setzt bei seinem Fahrzeug eine Wasserstoff-basierte Brennstoffzelle ein, die als Abgas lediglich reinen Wasserdampf ausstößt.

Zum ganzen Beitrag bei www.Chip.de


Die Kommentare sind geschloßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen